Lunt LS 80 Sonnen-Teleskop

Durch die obstruktionslosen Etalon von Lunt erreicht dieses Teleskop schon eine sehr beachtliche Leistung, wie es in Volkssternwarten gewünscht wird. So können auch Laien auf Anhieb die faszinierende Welt der H-alpha Beobachtung geniessen und Astronomen nutzen die hohe Leistung für ihre spektakulären Beobachtugnen.

Eigentlich ist ein 80 mm Refrakor ein kleineres Gerät. In der H-aplha Sonnenbeobachtung ist die Öffnung von 80 mm und 560 mm Brennweite verbunden mit einem innenliegenden obstuktionslosen Etalon aber schon sehr viel. Mit <0,7 Ǻ Halbwertbreite und dem fortschrittlichen Luftdruck-Tuning System ohne Balkeneffekt kann das Etalon sehr präzise eingestellt werden, so das visuell wie auch fotografisch spaktakuläre Bilder möglich sind.

Gerade fotografisch erschliesst dieses Gerät eine neue eigene Welt - Aufnahmen fast in Profiqualität sind so möglich. Kombiniert mit einem Feather Touch Auszug und einem innenliegenden DSII Double Stack Filter (ebenfalls mit Luftdruck-Tuning Technik) erreicht man höchste Qualität, wie es noch vor Jahren undenkbar schien. Zum Lieferumfang gehört in jedem Fall eine breite Rohrschelle, der TeleVue Sonnensucher und ein Lunt Zoom Okular.

Es sind folgende Versionen Lieferbar:

Luftdruck-Tuning Version <0,7 Ǻ
Das Telekop ist mit einem luftdruckjustierbarem, obstruktionslosen Etalon und einem asiatischem 2" Crayford oder einem FeatherTouch Auszug ausgestattet. Mit dem Feather Touch Auszug ist diese Version bereits gut für fotografische Aufgaben geeigent. Das Teleskop kann mit einem Zenitspiegel mit 12 mm oder 18 mm Blockfilter geliefert werden.
Luftdruck-Tuning Version <0,5 Ǻ
Mit dem DSII ist für dieses Teleskop mit einer ebenfalls innenliegenden, luftdruckjustierbaren Double Stack Einheit lieferbar. So erreicht diese Präzisionsfiltereinheit eine sehr gleichmässige Wirkung und es ist sowohl visuell wie fotografisch sehr gut geeignet. Wir empfehlen dazu den FeatherTouch Auszug. So kann in jeder Hinsicht perfekt gearbeitet werden.
Ein Lunt LS 80 Sonnenteleskop mit 2" Feather Touch Auszug auf einer AYO Montierung. Dieses H-alpha Teleskop vereint hohe Leistung und kompakte Masse in perfekter weise. Wir denken, es ist eine der besten Kombinationen, die derzeit auf dem Markt möglich ist in Bezug auf Preis und Leistung! Das kompakte, innenliegende luftdruckgesteuerte Etalon bringt eine sehr hohe Leistung ohne die Nachteile des Filterverkippens und so eigent sich das Teleskop auch herforragend für fotografische Aufgaben.

Durch die kompakten Masse und einfache Handhabung als spezialisiertes Sonnenteleskop kann es sowohl visuell zB. auf einer AYO verwendet werden wie auch auf einer parallaktischen Montierung, wenn die Fotogafie im Vordergrund steht. Das mitgelieferte Zoom Okular eignet sich für allgemeine Beobachtungen sehr gut auch wenn das Teleskop mehr Vergrösserung hergibt als die so erreichbaren 73fach!

Fotografisch ist es mit dem Feather Touch Auszug bestens ausgerüstet, so dass man auch schwerere Kameras auch in Zenitlage sicher und stabil fokussieren kann - auch nach Jahren! Dieser kleine Luxus ist aber auch bei visuellen Anwendungen sehr angenehm und bald möchtem man dieses Gefühl nicht mehr missen an seinen Teleskopen.


Das Double Stack Element mit Luftdruck Kontrolle. Die optischen Vorteile dieses Systemes bleiben nicht nur erhalten, es muss auch kein zweites ERF verwendet werden muss. Jedes optische Element führt ja zu einem wenn auch geringen Definationsverlust. Entsprechend ist der Kontrastgewinn im Bild beachtlich und führt zu einem atemberaubenden Bild mit vielen, deutlich sichtbaren Strukturen und schönen Protuberanzen am Sonnenrand wie auch auf der Sonnenscheibe.
Zu erwähnen ist auch, das der nachträgliche Einbau sehr einfach ist und keine Abstimmung der beiden Filter notwendig ist, wie dies bei anderen Systemen zwingend notwendig ist. Es passt also immer zusammen!
[ Übersicht | Preisliste ]
   
 
   
 

weitere Lunt Sonnen Teleskope

LS 35
LS 50
LS 60
LS 60
LS 100
LS 100

grössere Fernrohrtuben auf Anfrage

   
 
   
 
Home
AOKswiss online · Teleskope
Copyright © by AOK, Astrooptik Kohler. Alle Rechte vorbehalten.
Letzte Änderung: 30. Juli 2015, Webmaster