Die AYOmaster II Montierung

Eine Montierung so einfach wie die AYO, eine Montierung so stabil für 30 Kilo einseitige Zuladung, eine Montierung so wie die AYOmaster II. Diese Montierung setzt Massstäbe.
Die AYOmaster Montierung
Die AYOmaster II mit dem Argo Navis Computer
Mit der neuen AYOmaster II stellen wir eine äusserst stabile und tragfähige Montierung zu Verfügung, die es erlaubt, auch recht schwere Teleskope auf einfachste Art transportabel zu betreiben. Die Montierung hat gegenüber den anderen AYO Montierungen eine deutlich steifere Struktur, so dass grosse Lasten klaglos getragen werden. So kann die Montierung problemlos mit einer einseitigen Last von über 25 kg betrieben werden, ohne dass sich die Struktur merklich verformt. Trotzdem erlaubt die aufwendige Doppellagerung mit Kugellagern und Teflonlagern eine weiche, ruckel- und rückschwingfreie Bewegung in beiden Achsen, denn so grosse Teleskope erlauben in der Regel auch sehr hohe Vergrösserungen.

Wie bei allen AYO's besteht die Möglichkeit, bei der Montierung ein Encoderelement einzusetzen, dass es erlaubt, mit innenliegenden Encodern die Montierung mit einem Koordinatenrechner wie zB. dem Argo Navis zu betreiben. Die Encodereinheit kann auch nachträglich montiert werden und so entstehen kaum Mehrkosten, will man auf diese Option vorerst verzichten. Mit 1 10'000 Impulsen erlaubt die Montierung relativ schnelle Schwenks des Teleskops ohne dass man immer gleich die Positionskoordinaten verliert.

Als Nebeneffekt wird die neue Montierung damit auch etwas höher, so dass noch mehr Bewegungsfreiheit für das Teleskop bleibt. Das tolle an der Sache ist auch bei dieser Montierung, dass wenn man den Koordinatenrechner mal nicht mitnehmen will, kein Umbau nötig ist und man die Montierung wie ohne Encodereinheit einfach einsetzen kann.

Übersicht AYO Montierungen

Modell

Höhe / Breite

Gewicht
empf. Teleskopgewicht
ohne/mit Gegengewicht
empf. max.
Teleskoplänge
VAMOtraveler 240 x 180 mm 1,280 kg ca. 7 kg ca. 900 mm
AYO II 244/302 x 207 mm 3,0 kg / 3,4 kg ca. 8 kg / 12 kg ca. 1200 mm
AYOdigi II 275/337 x 242 mm 5,5 kg / 6,0 kg ca. 12 kg / 16 kg ca. 1500 mm
AYOmaster 400 x 290 mm 15 kg ca. 30 kg ca. 2000 mm
Die AYOmaster Montierung
Die AYOmaster kommt auch bei schweren Teleskopen ohne Gegengewichte aus
Die beiden im Inneren eingebauten Encoder mit 10'000 Impulsen Auflösung je Achse speisen den angebauten Koordinatenrechner. Keine Kabel hängen aussen herum und man muss nicht erst die Montierung aus verschiedenen Teilen zusammen setzen, bevor man Beobachten kann. Einzig der Koordinatenrechner, ein Argo Navis kann auf einfache weise abgenommen werden. Dies erlaubt es auch, den Koordinatenrechner an einer anderen Montierung zu verwenden.

Dabei ist die Montierung ebenso unkompliziert in der Kombination mit Teleskopen und Stativen. Speziell ist, dass die Montierung beidseitig mit einem Schwalbenschwanzhalter im Losmandyformat gefertigt wird. Auch der Stativflansch wird individuell Ihren Bedürfnissen angepasst. Leichtere Stative können zwar verwendet werden, sind jedoch nicht in der Lage, die hohe Steifheit der Montierung gerecht zu werden.

Der steife Aufbau der Montierung erlaubt den Einsatz auch bei grossen Lasten ohne Gegengewichte, was den Einsatz vereinfacht und zu weniger Transportgewicht führt. So ist die Montierung trotz des relativ hohen Eigengewichtes von 15 kg doch einfach zu transportieren und erlaubt den schnellen Einsatz auch relativ sperriger und wertvoller Teleskope.

Wir produzieren unsere Produkte in der eigenen Werkstatt und verwenden dazu 100% Strom aus erneuerbaren Quellen! Ein bewusster Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz.
   
   
 
Besondere Details der AYOmaster

AYOmaster mit Argo Navis Computer
die AYOmaster II
mit dem Argo Navis
technische Werte
Technische Werte
und Farbe
universale Teleskopaufnahme

Teleskopaufnahme
Koffer

Transportkoffer
Stativ

Das Stativ

   
   
 
Anwendungsbeispiele der AYOmaster

AOYmaster mit klassischem Refraktor
AYOmaster mit
150/2250 Refraktor
AYOmaster mit Refraktor 180/f6
AYOmaster mit
200/1200 mm Refraktor
AYOmaster mit Refraktor 180/f6
AYOmaster II mit
C11

[ Zurück zur Übersicht AYO - Montierungen | Preisliste]

   
   
 
Home
AOKswiss online · Montierungen
Copyright © by AOK, Astrooptik Kohler. Alle Rechte vorbehalten.
Letzte Änderung: 9. August 2016, Webmaster